loslassen

Loslassen. Die emotionalen Freiheit, bedeutet, frei zu sein. Frei von negativen Emotionen.

Frei sein ist loslassen.
Hiermit sind nicht die alltäglichen negativen Gefühle gemeint, die hier und da bei jedem Menschen auftauchen und vorbeiziehen, sondern tieferliegende Blockaden, die uns nicht die Freiheit gewähren, aufzublühen und zu wachsen.

Hierzu gehören u,a. Ängste… Selbstzweifel… sich selbst ablehnen …innere Kritik….oder belastende Erinnerungen u.v.m…

klopf Dich glücklich, für mehr Potenziale entfalten.

Es  steigert den persönliches Wohlbefinden und stärkt die Selbstliebe, und Selbstvertrauen.

Es hilft bei Schlafstörung, Abnehmen, Allergien, Lern- und Leistungsdruck, Angst, Phobien, Burnout, Schüchternheit und Redeangst, Ärger, Stress, Schuldgefühlen, Wut, Traure, Trennung,  Lustlosigkeit. Belastenden Erinnerungen, Mobbing, Enttäuschungen und Entscheidung. U.v.m.

Weitere Anwendungsgebiete: Selbstwertthemen, Beziehungsthemen und Liebeskummer, belastende Erlebnisse / Traumata, Ängste aller Art (auch bei Kindern), Lebenskrisen, Eifersucht, Neid, Selbstsabotage, Stressverminderung bei schweren Erkrankungen oder medizinischen Eingriffen (Spritzen, Zahnarzt), Schmerzlösung und vieles mehr.