Kinesiologie

Die Kinesiologie ist ein diagnostisches und therapeutisches Verfahren, das der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart in den 1960er Jahren entwickelte. Es verbindet Elemente aus Chiropraktik und Stressforschung, mit dem traditionellen Wissen der chinesischen Medizin (TCM) um die Wirkungsweise des menschlichen Meridiansystems.

Kinesiologie verbindet Elemente aus der Chiropraktik und der Stressforschung

Ein zentrales Verfahren innerhalb der breitgefächerten Anwendungsgebiete der Kinesiologies stellt der Muskeltest dar. Der Muskeltest zeigt den momentanen energetischen Zustand eines Menschen in der Konfrontation mit Belastungs- und Entscheidungssituationen an. Bei einer Schwächung bestimmter Muskelfunktionen kann auf unbewusste Blockaden im emotionalen Energiehaushalt des Klienten geschlossen werden.

Diese diagnostische Information wird im Coaching Prozess dazu genutzt, um authentische Bedürfnisse zu identifizieren und die Richtung einer sinnvollen Veränderung im Denken, Handeln und Fühlen zu bestimmen.

 

EFT und Kinesiologie Coaching Bremen